G Ä S T E B U C H       -      К Н И Г А    Г О С Т Е Й

Jetzt  wird´s  gefährlich, denn

 

Am  Ende dieser  Homepage

wartet  ein  F l u c h :

das  G ä s t e b u c h .

 

Wer das Schreiben nicht als Fluch 

empfindet,  sondern   als   Segen,

als erbauliches u. erfreuliches Tun,

der  ist  hier  herzlich  eingeladen, 

ein  paar  Zeilen  zu  hinterlassen.

Diese Einladung gilt natürlich nur für wirklich interessierte Menschen mit Herz und Verstand, und nicht für Spam Roboter.

 

160 Zeichen stehen zur Verfügung. 

Buch und Vogelfeder liegen bereit.

Sa rabotu!

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • chainiaalcofS (Donnerstag, 09. Februar 2017 05:43)

    http://germanpinscher.hekko.pl/profile.php?lookup=1770

  • Pharmb99 (Donnerstag, 18. August 2016 21:16)

    Very nice site!

  • Antwort: (Sonntag, 31. Mai 2015 13:47)

    Es gibt 4 Größen.
    In der neuen Fassung meiner Tabelle ist dies jetzt deutlich hervorgehoben.

  • tanburist (Sonntag, 24. Mai 2015 22:26)

    Gibt es bei der Balalaika nur drei Kontrabass-Größen?
    Bei der Geigenfamilie gibt es 4:
    4/4 Bass
    3/4 Bass
    2/4 Bass
    1/4 Bass

  • bhm (Donnerstag, 21. Mai 2015 21:54)

    GIBT ES NUR 3 Kontabass-Größen?
    Bei der Geigenfamilie gibt es 4 !

  • Karin Priebisch (Sonntag, 18. Mai 2014 14:25)

    Btte unm ihre HIlfe, habe eine Balalaika die gelitten hat möchte ein neue kaufen, es gibt ein Angebot aus der Ukraine Kosten 150.- ca kein Preis , was kostet denn eine wirklich gute Balalika mit 24 Einteilungen muss ich diese ,mit dem typisch russischen Flair - Klang,( eine Stahlsaite und zwei Nylonsaiten? in Russland anfertigen lassen? Man spricht von ab 2000,- Euro? Bitte Ihre Information. Danke

  •  

  • M.A. (Dienstag, 24. Dezember 2013 07:58)

    Счастливого Рождества!

  •  

  • Dieter Hauptmann (Montag, 28. Oktober 2013 12:58)

    Hilfe bitte.
    Habe gerade ein paar titel unserer neuen CD mit Kemenche an Stelle von Gudok eingespielt, wuerde aber gerne eine Gudok bauen. Kannst Du mir irgendwelche besseren Masse/Plaene zukommen lassen? Bitte schick mir eine Postadress, dann kommt die Weihnachts CD der Beryozka Singers mit den Adelaide Balalaikas umgehend nach Deutschland.
    Dankeschoen im voraus.
    Dieter Hauptmann, balalaikabauer/Australien

  •  

  • dieter Hauptmann (Freitag, 12. April 2013 13:35)

    Prima site! Love it. Bin der einzige Balalaikabauer in Australien und versuche etwas ueber 2 hochverzierte Lunacharsky primas der 1930iger Jahre zu finden. Kannst Du helfen? Habe die nachgebaut und kann Bilder schicken. Dankeschoen im Voraus.

  •  

  • Caroline (Mittwoch, 27. Februar 2013 20:37)

    Well, this is not just a comment about this album or Jethro Tull, which I have loved and cclteoled since 1969, but also about your blogsite. In my opinion, it is one of the very best. Not only is your taste excellent, though of course limited mainly to prog rock of the 70s, but the way you have set it up is very smart too. using ogg files and protecting your links with tinyurl was very clever, and I wish more music blogs would follow you. Although I already have most of what is here, I am looking forward to sampling many things I do not have, such as Yezda Urfa. Keep up your good work!

  •  

  • Rickard Hallste (Freitag, 25. Januar 2013 16:45)

    Habe mich gefreut, diese Site durchzuschauen.
    Vielleicht ein Kapitel oder Linksammlung über wirksamme Balalaikamusiker und -bauer wäre ein nettes Komplement? Siehe gern:
    www.innaokhten.com

  •  

  • Sendrowski (Freitag, 09. November 2012 10:53)

    Suchet und ihr werdet finden. Wir haben nicht gesucht aber gefunden und sind beeindruckt.
    Теперь мы понимаем, где время, но Бог продолжает благословлять вас
    Gerhard und Anneliese Sendrowski

  •  

  • Andreas Bogoslawski (Mittwoch, 24. Oktober 2012 01:05)

    Nach all dem, was ich hier betrachten durfte:
    Balalaikas müssen Lebewesen sein!

    (Vielleicht noch Klangproben einstellen.)

  • Andreas Bogoslawski (Mittwoch, 24. Oktober 2012 00:49)

    Bin erstaunt über die Formenvielfalt und die Bemalung der Balalaikas-
    Gratulation zu den Fotos! - Ein Genuß!

  •  

  • Oliver (Freitag, 21. September 2012 18:55)

    Hallo,
    ich habe neulich auf dem Flohmarkt spontan eine kleine Balalaika gekauft.
    Hat 7 Segmente und leider recht krummen Hals...
    Habe da eine Frage: Die Saitenlänge beträgt 44 cm.
    Um welche Art (Stimmung, empfohlene Saitenstärke)handelt es sich?
    Kann man den Hals irgendwie gerader kriegen?
    Danke und Gruß
    Oli

  •  

  • Elisabeth (Sonntag, 26. August 2012 19:16)

    Schöne Grüße und einen erholsamen Urlaub von Elisabeth und Matthias.
    Tolle Homepage ;)

  •  

  • M. (Sonntag, 29. Juli 2012 17:34)

    ДАЛЬШЕ В ЛЕС - БОЛЬШЕ ДРОВ

  •  
  •